Natururlaub: Erleben Sie Ursprünglichkeit und Ruhe

Es sind nicht nur die Naturschutzgebiete, sondern vor allem ist es auch die naturbelassene großräumige Landschaft mit der extensiven Bewirtschaftung, die Naturliebhaber wie auch Naturschützer immer wieder auf den Weg in “Ostfrieslands Mitte” bringen. Natururlaub gehört hier sicherlich zu den beliebtesten Reiseformen. Ein Natururlaub in Ostfriesland verspricht Ruhe, ein Stück Abgeschiedenheit und pure Ursprünglichkeit. Lernen Sie Ostfriesland mit allen Facetten kennen und erleben Sie Sehenswürdigkeiten, wie sie verschiedener kaum sein können.

Landschaften im Natururlaub entdecken

Viele Seen, Kanalabschnitte und Moorflächen sind völlig naturbelassen und stellen ein Paradies für Flora und Fauna dar. Erleben Sie diese einmalig schönen Landschaftsteile mit fachkundiger Führung. Selbst Spezial-Exkursionen (wie z.B. das Kennenlernen und Sammeln von Heilkräutern) sind möglich und führen zu völlig neuen Sichtweisen. Vor allem aber zeigen sie, dass der Natururlaub in Ostfrieslands Mitte mit ganz unterschiedlichen Facetten aufwartet. Es ist eine Kombination aus purer Idylle und Abwechslung, die den Natururlaub in Ostfriesland zum einmaligen Erlebnis machen. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt, um die Region zu Fuß oder auf dem Rad zu entdecken.

Natururlaub mit Hund oder Familie

Nicht nur für Alleinreisende ist der Natururlaub ein ganz besonderes Erlebnis. Auch Familien mit Kindern oder Paare, die beispielsweise mit dem eigenen Hund reisen, kommen im Natururlaub auf ihre Kosten. Großflächige Gebiete können auch mit einem Kanu durchfahren werden - nirgends ist die Berührung mit der Natur so intensiv wie beim langsamen Dahingleiten mit einem kleinen Paddelboot. Am Naturschutzgebiet “Lengener Meer” steht ein Aussichtsturm zur Verfügung - ein weiter Blick über ein einmaliges Naturschutzgebiet mit einer sehenswerten Flora und Fauna lässt die Zeit vergessen. Der Moorerlebnispfad führt durch ein großes renaturiertes Moorgebiet.